Kaufen Sie weiße Zuchtperlen. Der definitive Leitfaden.

Comprar Perlas Cultivadas Blancas. La guía definitiva.

Kaufen Sie weiße Zuchtperlen. Der definitive Leitfaden.

Wie wir bereits in anderen Artikeln auf unserem Blog erwähnt haben, ist es bei der Suche nach Perlen einer bestimmten Farbe einfach, sich für die Art der Perle zu entscheiden, da Sie nur eine Option haben, da sie von a hergestellt werden bestimmte Austernart. Schwarze oder dunkle Perlen sind beispielsweise Tahiti- oder Tahitiperlen, Perlen in Pastell-, Rosa- oder Orangetönen sind Süßwasserperlen und Perlen in Goldtönen sind Südseeperlen.

Der Schlüssel liegt darin, zu wissen, welche Art von Perlen für Sie am besten geeignet ist, wenn Sie auf der Suche nach den beliebtesten Perlen sind, den weißen .

Es gibt drei Haupttypen weißer Perlen. Akoya-Perlen , Südsee- oder australische Perlen (in Spanien sind sie als australische Perlen bekannt, werden aber auch an anderen Orten der südlichen Hemisphäre angebaut, daher lautet ihr korrekter Name „Südseeperlen“) und Wasserperlen. Süß .

Sowohl Akoya- als auch Südseeaustern entstehen durch Salzwasseraustern und werden in Meeren und Ozeanen gezüchtet, während Süßwasseraustern durch Muscheln entstehen und in Flüssen, Seen und Teichen gezüchtet werden.

Um es so einfach wie möglich zu machen, unterteilen wir die Auswahl in drei Kriterien: Preis, Größe und Form.

Die meisten unserer Kunden, die uns um Rat fragen, sind sich dieser Aspekte in der Regel im Klaren: Sie wünschen sich Perlen in einer bestimmten Größe und Form und haben ein bestimmtes Budget.

Je nach Preis:

Wenn Sie über ein hohes Budget verfügen, können Sie Optionen in allen drei Perlenarten finden. Wenn Ihr Budget kleiner ist, empfehlen wir Süßwasserperlen.

Hier ist es sehr wichtig klarzustellen, dass Süßwasserperlen nicht von schlechterer Qualität sind, weil sie günstiger sind. Wir erläutern dies in diesem Artikel genauer . Die Qualität von Perlen wird durch Faktoren wie Glanz, Form, Unvollkommenheiten usw. bestimmt. Der Preisunterschied zu seinen Salzwasser-Schwestern ist auf die schwierigere Kultivierung und die relative Knappheit der letzteren zurückzuführen.

weiße Zuchtperlen

Siehe Weiße Süßwasserperlen

Da zu Beginn der 90er Jahre die Qualität der gezüchteten Süßwasserperlen sehr schlecht war, erlangten sie einen schlechten Ruf und auch heute noch bestehen große Juweliere und exklusive Marken darauf, die Süßwasserperle in Misskredit zu bringen, da dies ihr Geschäft mit edlem Schmuck bedroht Sie verkaufen lieber Salzwasserperlen, die an sich exklusiver sind. Aber die Realität ist überwältigend: Der Anbau von Süßwasserperlen hat sich so sehr verbessert, dass qualitativ hochwertige Perlen in ihrer Schönheit eindeutig mit Akoya- oder australischen Perlen konkurrieren können. Seine Qualität und sein Prestige haben sich so stark verbessert, dass man jetzt unglaubliche Halsketten aus großen, runden Süßwasserperlen zu Preisen von über 50.000 € finden kann.

Je nach Größe:

Wenn Sie sich zwischen weißen Akoya-Perlen und Südseeperlen entscheiden möchten, ist die Größe, nach der Sie suchen, entscheidend, da einige praktisch dort enden, wo die anderen beginnen.

AKOYA-PERLEN PERLEN DER SÜDSEE SÜßWASSERPERLEN
GRÖSSE 1 - 10,5 mm 8 - 20 mm 1 - 20 mm
DURCHSCHNITTLICHE GRÖSSE 7mm 11 - 12 mm

Akoya-Perlen werden von der kleinsten perlenproduzierenden Auster überhaupt produziert, daher ist die Größe der gewonnenen Perlen relativ klein. Sie sind von 1 mm bis zu einigen seltenen Ausnahmen von 10–10,5 mm erhältlich und ihre beliebteste Durchschnittsgröße ist 7 mm.

Südsee- oder australische Perlen hingegen werden von der größten existierenden Perlenauster, der Pinctada Maxima, produziert, daher sind diese Perlen im Allgemeinen groß. Sie beginnen bei 8 mm, sind aber selten so klein und können 20 mm überschreiten, wobei die beliebteste Durchschnittsgröße bei 11–12 mm liegt.

Wenn Sie sich über die Größe der Perlen, die Sie suchen, im Klaren sind, ist die Entscheidung zwischen diesen beiden ganz einfach, es sei denn, Ihre gewünschte Größe liegt zwischen den Millimetern, in denen diese beiden Arten von Perlen übereinstimmen, von 9 bis 10,5 mm . Hier ist die Wahl hängen von Ihren persönlichen Vorlieben und Ihrem Budget ab.

Akoya-Perlen zeichnen sich durch ihren intensiven, „spiegelähnlichen“ Glanz und ihre nahezu perfekte runde Form aus, während Südsee- oder australische Perlen einen tieferen, seidigeren Glanz haben. Sie sollten auch bedenken, dass der Preis von Akoya-Perlen größer als 9 mm aufgrund ihrer extremen Seltenheit exponentiell steigt. Wenn Sie also keine klare Präferenz haben und der Preis wichtig ist, sind diese vielleicht die beste Option in diesem Fall aus der Südsee, wenn Sie hingegen auf der Suche nach dem exklusivsten Produkt in dieser Größe sind, ist der Akoya zweifellos die beste Wahl.

Sie werden bemerkt haben, dass wir Süßwasserperlen noch nicht erwähnt haben und weil sie alle Größen abdecken, können Sie sie von 1-2 mm bis über 20 mm finden, sodass die Entscheidung zwischen Süßwasser- oder Salzwasserperlen von Ihrem persönlichen Geschmack abhängt und Ihr Budget. Runde Süßwasserperlen mit einer Größe von mehr als 12 mm sind meist das Ergebnis des bislang modernsten Zuchtverfahrens bei Zuchtperlen. Sie sind unter mehreren Namen bekannt, der beliebteste ist jedoch „Edison Pearls“, hier erfahren Sie mehr über sie. diese Perlen hier .

Je nach Form:

Nachdem Sie die vorherigen Aspekte geklärt haben, können Sie sich abhängig von der spezifischen Form der Perlen, die Sie interessieren, auf einen bestimmten Typ konzentrieren oder ihn verwerfen.

Wenn Sie beispielsweise auf der Suche nach unregelmäßigen Barockperlen sind, raten wir von Akoya-Perlen ab. Obwohl es stimmt, dass ein Teil der Produktion dieser Perlen aus dem Barock stammt, sind sie normalerweise nicht so schön wie die australischen oder Süßwasserperlen und da sie klein sind, fallen die Unregelmäßigkeiten weniger auf. Andererseits sind australische Barockperlen von unglaublicher Schönheit und eine Halskette aus großen australischen Barockperlen kann aufgrund ihrer einzigartigen Schönheit sogar noch wertvoller sein als eine mit runden Perlen.

Weiße Perlengrößen

An dieser Stelle möchten wir einige persönliche Empfehlungen aussprechen.

Wenn Sie zum ersten Mal Perlen kaufen oder noch nicht viele davon verwendet haben, empfehlen wir Süßwasserperlen. Das Gleiche gilt, wenn Ihr Budget nicht zu hoch ist oder Sie etwas für einen bestimmten Look suchen, das Sie möglicherweise nicht so oft verwenden. Auf unserer Website finden Sie viele Designs mit verschiedenen Arten von Süßwasserperlen, die Sie wechseln und miteinander kombinieren können. Sie sind die perfekten Perlen zum Erkunden und Probieren.

Wenn Sie eine klassische Halskette aus kleinen oder mittelgroßen runden Perlen fürs Leben suchen und sich diese leisten können, empfehlen wir Ihnen auf jeden Fall Akoya-Perlen. Wenn das Budget nicht ausreicht oder Sie nicht so viel investieren möchten, empfehlen wir Ihnen Süßwasserperlen, wir bieten verschiedene Qualitäten an und die höchsten sind so schön, dass sie ohne geschultes Auge kaum von Akoya-Perlen zu unterscheiden sind.

Wenn Sie auf der Suche nach großen runden oder barocken Perlen mit großem Wert sind, sind Südseeperlen Ihre Wahl. Australische Perlen sind die exklusivsten und wertvollsten. Eine gute australische Perlenkette ist der Grundstein in einer Schmuckschatulle.

Da Südsee- und Akoya-Perlen aufgrund ihrer Herkunft wertvoller sind als Süßwasserperlen, möchten wir abschließend klarstellen, dass die von uns angebotenen Perlen dieser Art bei Secretandyou.com von sehr guter Qualität sind, da glauben wir nicht dass es sinnvoll ist, unseren Kunden beispielsweise Akoya-Perlen von geringer Qualität nur mit dem Ziel anzubieten, sie billiger zu machen, während wir gleichzeitig die Möglichkeit haben, Süßwasserperlen von sehr hoher Qualität zu einem ähnlichen Preis anzubieten.

Kurz gesagt, wir widmen uns ausschließlich Perlen und versuchen daher, die Dinge mit Bedacht anzugehen, damit unsere Kunden das beste Produkt und die beste Erfahrung erhalten.

Weiterlesen

¿CUÁNTO SABES SOBRE EL ORO EN JOYERÍA?
perlas de mallorca

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Kostenloser Versand

Kostenloser Standardversand nach Spanien

Kostenloser Express ab 100 €*

Kundendienst

Wir beantworten alle Ihre Fragen per WhatsApp oder telefonisch unter +34 634457121 von Montag bis Freitag von 9:30 bis 18:00 Uhr. Auch per E-Mail an team@secretandyou.com

Kehrt zurück

Wir bieten Ihnen eine Frist von 30 Kalendertagen, um die Rückgabe Ihres Produkts anzufordern.

Sichere Bezahlung

Zahlungsinformationen werden verschlüsselt und sicher verarbeitet.