calidad de las perlas

Wie viel kosten Zuchtperlen?

¿Cuanto cuestan las Perlas Cultivadas?

Wenn Sie neu in der Welt der Perlen sind, haben Sie wahrscheinlich einen Blick auf die Preise verschiedener Geschäfte oder Websites geworfen und befinden sich in einem Chaos, da die Preise sehr unterschiedlich sind.
Wenn Sie mir ein paar Minuten Zeit geben, verspreche ich, alle Ihre Zweifel auszuräumen.


Die erste Verwirrung, die wir klären müssen, ist, dass es sich bei dem, was Sie in Juweliergeschäften sehen, um Zuchtperlen und nicht um natürliche Perlen handelt. Der Anbau oder die Förderung von Austern zur Herstellung von Perlen ist eine Praxis, die seit mehr als 100 Jahren praktiziert wird. Obwohl es tatsächlich natürliche Perlen gibt, sind sie äußerst selten und eine natürliche Perlenkette von akzeptabler Qualität kann mehr als kosten Millionen Dollar .


Nachdem dies geklärt ist, erklären wir nun die Gründe, warum es Zuchtperlenketten für nur 100 Euro und andere für Hunderttausende Euro gibt.
Um dies zu verstehen, müssen Sie zunächst die 7 Perlenqualitätsfaktoren kennen .

Arten von Perlen, die es gibt

Entdecken Sie unsere Kollektion an Perlenketten

Der Wert einer Perle wird durch die Kombination von 7 Faktoren bestimmt, die ihre Qualität bestimmen, außerdem muss auch ihre Herkunft berücksichtigt werden.
Beginnen wir mit den Faktoren.

Wie viel sind Perlen entsprechend ihrer Qualität wert?

Denken Sie daran, dass es die Kombination aller sieben Faktoren ist, die den Preis einer Perle bestimmt.

  • Glanz: Die Intensität des von der Oberfläche einer Perle reflektierten Lichts. Wir erwähnen den Glanz zuerst, weil wir ihn für sehr wichtig halten. Wenn eine Perle nicht glänzt, ist sie nicht von Qualität. Wenn alle anderen Faktoren gleich sind, ist eine Perle umso wertvoller, je heller sie ist.
  • Größe: Detailliert in Millimetern und bis zu zwei Dezimalstellen. Je größer eine Perle ist, desto höher ist ihr Wert.
Perlengrößen

Sie finden Perlen von 2 mm bis über 30 mm

  • Form: Benannt als Rund , Halbrund, Oval, Knopf , Tropfen , Halbbarock und Barock . Perlen, die nicht in diese Kategorien fallen, werden durch die Form beschrieben, in der sie erscheinen. Münzperlen werden beispielsweise so genannt, weil sie die Form einer Münze haben. Generell gilt: Je runder eine Perle ist, desto höher ist ihr Wert.
Arten von Perlen nach ihrer Form

Sehen Sie Perlen nach ihrer Form

  • Oberfläche: Anzahl, Größe und Lage der Unvollkommenheiten einer Perle. Je weniger, kleinere Unvollkommenheiten und je kleiner der Anteil ihrer Oberfläche ist, desto höher ist ihr Wert.
  • Farbe: Obwohl die Farbe keinen Einfluss auf die Qualität einer Perle hat, können bestimmte Farbtöne wertvoller sein als andere. Bei der goldenen Variante der Südseeperlen beispielsweise ist ihr Wert umso höher, je tiefer die Goldfarbe ist.
Perlenfarben

Entdecken Sie alle Farben, die Perlen haben

  • Qualität und Dicke des Perlmutts: Die meisten Süßwasserperlen bestehen ausschließlich aus Perlmutt und sind daher von diesem Faktor nicht betroffen. Um jedoch bestimmte Süßwasserperlen und alle Salzwasserperlen zu erhalten, muss ein Kern enthalten sein, der mit Perlmutt überzogen ist. Je dicker und hochwertiger das Perlmutt ist, desto höher ist der Wert der Perle.
  • Passend: Die Einheitlichkeit der Perlen in einer Halskette oder in Stücken mit mehreren Perlen. Diese Aufgabe, die einfach erscheinen mag, ist in Wirklichkeit sehr schwierig. Es kann Jahre dauern, bis aus den Perlen eine Halskette aus großen, qualitativ hochwertigen Perlen entsteht, da sowohl die Farbe, der Glanz, die Form als auch die Anzahl der Unvollkommenheiten bei jeder Perle ähnlich sein müssen.

Perlenarmbänder

Sehen Sie sich das runde Süßwasser-Zuchtperlenarmband 8,5 - 9,5 mm an

Nachdem Sie nun ein wenig über die 7 Faktoren Bescheid wissen, können Sie besser verstehen, warum Ohrringe oder eine Halskette mit 6-mm-Perlen, die kaum glänzen, nicht sehr rund sind und auf einem großen Teil ihrer Oberfläche sichtbare Unvollkommenheiten aufweisen, immens günstiger sind als solche mit Perlen. von 13 mm, deren 7 Faktoren optimal sind.

Wie viel kosten Perlen je nach Herkunft?

Bevor ich mit Ihnen über die unterschiedliche Herkunft von Perlen spreche, möchte ich klarstellen, dass die Herkunft keinen Einfluss auf die Qualität hat. Die Qualität wird durch die Faktoren bestimmt, über die wir gesprochen haben.
Alle Arten von Perlen haben ihre Vorteile und sollten nicht miteinander verglichen werden , aber auch in vielen Fällen sind sie aufgrund ihrer Farbe und Größe nicht miteinander zu vergleichen.


Tahiti- Perlen sind beispielsweise die einzigen Perlen mit natürlichen dunklen Tönen (nicht gefärbt). Wenn Sie also nach dunklen Perlen suchen, haben Sie nur diese Option. Das Gleiche passiert, wenn Sie nach goldfarbenen Perlen suchen. Die einzige Option sind die goldenen australischen Perlen. Und noch einmal: Wer Perlen in Pastell-, Lavendel- oder Pfirsichtönen sucht, wird nur bei Freshwater fündig.

Natürliche Perlenfarben

Da Perlen von Mollusken verschiedener Arten, mit unterschiedlichen Anbaumethoden und in verschiedenen Ländern hergestellt werden, ist es leicht zu verstehen, warum einige Arten von Perlen seltener und teurer in der Herstellung sind als andere und daher ihr Preis höher ist. hoch.
Als Faustregel gilt, dass die Preise bei ähnlicher Qualität wie folgt geordnet sind:

  • Süßwasser: Süßwasserperlen sind in der Regel am leichtesten zugänglich, da Muscheln viele Perlen auf einmal produzieren können und die Produktionskosten niedriger sind. Innerhalb dieser Gruppe gibt es eine Ausnahme, die Süßwasserperlen vom Edison-Typ, deren Zucht aufwendiger ist und jede Muschel nur eine Perle hervorbringt.
  • Akoya: Die nächsten Perlen, die wir finden, sind Akoya-Perlen , insbesondere solche mit mittlerer Größe von 7 mm, die in China hergestellt werden, da die in Japan hergestellten Perlen tendenziell von höherer Qualität sind und viel höhere Preise erzielen. Die großen sind sehr selten und ihre Preise sind meist sehr hoch.
  • Tahiti: Diese Perlen werden in Französisch-Polynesien hergestellt, obwohl Tahiti- Perlen in den letzten Jahren aufgrund der erhöhten Produktion leichter zugänglich geworden sind, insbesondere in geringerer Qualität. Allerdings erzielen hohe Qualität und große Größen weiterhin unerschwingliche Preise.
  • Australier: Endlich hätten wir die Königin der Edelsteine . Südseeperlen , die oft fälschlicherweise als australische Perlen bezeichnet werden, da nicht alle in Australien hergestellt werden, sind normalerweise die größten Perlen und erzielen am häufigsten Rekordpreise.
Barocker Perlenanhänger

Sehen Sie sich den kultivierten Süßwasser-Keshi-Perlenanhänger 14-16 mm an

Wenn Sie bis hierher gelesen haben, werden Sie verstehen, dass dies nur Richtwerte sind, da der Preis, wie ich bereits erklärt habe, auch von der Qualität abhängt und jede Perle anders ist. Daher ist es beim Kauf von Perlen wichtig, dass Sie dies bei einer Marke tun, die weiß, wie sie Ihnen alle Informationen geben kann, die Sie benötigen.

Bei Secret & You sind wir Experten für Perlen, haben einen GÍA- Abschluss und verfügen über drei Generationen Erfahrung im Import von Perlen direkt von Produzenten. Daher stellen wir sicher, dass wir Ihnen die besten Informationen bieten und Ihnen helfen, die richtige Entscheidung zu treffen.

Weiterlesen

Perlas Keshi, ¡dale un toque original a tus looks veraniegos!
5 CONSEJOS PARA COMPRAR PERLAS ONLINE

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Kostenloser Versand

Kostenloser Standardversand nach Spanien

Kostenloser Express ab 100 €*

Kundendienst

Wir beantworten alle Ihre Fragen per WhatsApp oder telefonisch unter +34 634457121 von Montag bis Freitag von 9:30 bis 18:00 Uhr. Auch per E-Mail an team@secretandyou.com

Kehrt zurück

Wir bieten Ihnen eine Frist von 30 Kalendertagen, um die Rückgabe Ihres Produkts anzufordern.

Sichere Bezahlung

Zahlungsinformationen werden verschlüsselt und sicher verarbeitet.